Follow my blog with Bloglovin

Freitag, 3. Oktober 2014

Flashback Friday #4

Hey ihr Lieben,
wie ihr vielleicht schon auf Instagram mitbekommen habt war ich am 19.9.2014 auf der Popupstore Eröffnung von Daaruum. Heute möchte ich euch mal erzählen, was auf dem Event so abging :)







Als ich um kurz vor 14 Uhr am Laden in Berlin Mitte ankam, standen dort zwar schon relativ viele Leute vor, aber ich hätte mit viiiiiel mehr Leuten gerechnet, allerdings wurde es später noch richtig richtig voll. Als sich dann die Türen zum Laden öffneten, war ich sofort begeistert. Ein Raum im typischen Vintage-Daaruum-Stil lag vor uns. Der Laden war echt wunderwunderschön, ein paar Eindrücke davon könnt ihr euch in ihrem Follow me around zu dem Tag angucken. Man konnte viele Sachen kaufen, also Merchandisepodukte wie Jutebeutel mit ihrem Lebensmotto bedruckt oder auch Kopfhörer, auf denen ein Bild von ihr war. Aber man konnte sich z.B. den Kryolanlippenstift kaufen, den sie so gerne trägt. Ich habe mir einen Jutebeutel gekauft, den ich mittlerweile täglich zur Uni mitnehme. Und dann war da natürlich noch die Liebe Nilam und ganz viele andere aus der "Berliner Youtubegang": Ich kann euch sagen, dass sind alles unfassbar nette Menschen. UND: Daaruum ist mindestens genauso schön wie in ihren Videos. Das hab ich ihr auch gesagt :D Außerdem gab es noch die Möglichkeit Polaroidfotos zu machen, was die beiden Mädels mit denen ich dort war, und ich natrürlich auch gemacht haben . Alles in Allem war es ein wunderschöner Tag und ich muss auch sagen, ich war positiv überrascht dass Daaruum & Co. nicht soviele "Kreisch-Fans" haben wie man es bei manch anderen Youtubern so sieht.

-Linda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen