Follow my blog with Bloglovin

Sonntag, 24. Mai 2015

my birthday presents #4

Hey ihr Lieben,
am vergangenen Montag hatte ich Geburtstag- 20 Jahre, whoop whoop! Weil es auf unserem Blog irgendwie schon ein bisschen Tradition geworden ist, möchte ich euch heut ein bisschen was von dem zeigen, was ich zum Geburtstag bekommen habe.


Fangen wir mit dem an, was ich mir selbst geschenkt habe: Der Sally Hansen Nagellack in der Farbe "706 Slice of Sunset". An meinem Geburtstag war ich 6 Stunden mit dem Zug unterwegs, um von meinem Studienort nachhause zu fahren. An einem Bahnhof hatte ich dann 40 min Aufenthalt, und wie der Zufall es so wollte, gab es dort einen DM. Und da konnte ich an diesem wunderschönen pinken Nagellack einfach nicht vorbeigehen. 
Da ich relativ weit weg von zuhause studiere, und die Fahrt natürlich immer gut ins Geld geht habe ich von meiner Schwester einen Flixbus Gutschein bekommen und von meinen Eltern eine BahnCard 25- perfekt. Außerdem habe ich von meinen Eltern Kopfhörer von Pioneer geschenkt bekommen- richtig gut, weil ich durch die In-Ear Kopfhörer auf Dauer Ohrenschmerzen kriege.
Ich habe meinen Geburtstag nicht groß gefeiert, das mache ich einfach nicht gern. Ich feier zwar gern, aber irgendwie nicht meinen eigenen Geburtstag. Trotzdem hat eine Freundin von mir ein Geschenk bei meinen Eltern für mich gelassen: Einen persönlichen Malta-Reiseführer. Mit ihr war ich vegangenen Sommer auf Malta und da ich diesen Sommer komplett auf Malta verbringen werde, hat sie mir einen Reiseführer gestaltet mit Tipps, zu Orten die ich dort unbedingt noch sehen muss, aber auch mit vielen Erinnerungsfotos von unserem gemeinsamen Urlaub im letzten Jahr. Passend dazu hat sie mir noch ein Notfallpaket geschenkt, wo alles drin ist was ich aufjedenfall brauche auf der Reise: Von Tee, über After-Sun Masken bishin zu Schokolade ist alles dabei.
Ich habe mich über alle Geschenke sehr gefreut, und muss jetzt erstmal drauf klarkommen, dass die Zeit als "Teenager" vorbei ist- aber man ist ja zum Glück immer so alt wie man sich fühlt.

-Linda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen