Follow my blog with Bloglovin

Sonntag, 20. Dezember 2015

Weihnachts-Tag 2.0

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder einen etwas anderen Beitrag. Wir wurden von Jana (ihren YouTube-Kanal MeerMakeup findet ihr hier) getaggt und beantworten euch somit heute die Fragen des Weihnachts-Tags.
Auch Linda hat letztes Jahr bei einem Weihnachts-Tag mitgemacht. Ihren Beitrag dazu findet ihr hier.



1. Magst du Weihnachten?

Vanessa:
Ich liebe Weihnachten. Überall wird es kuschelig und man nimmt sich die Zeit, um etwa mit seinen Liebsten zu unternehmen. Dazu noch Plätzchen backen, Weihnachtsmusik hören und nicht zu vergessen: die Weihnachtsdeko!

Fee:
„Mögen“ ist gar kein Ausdruck: Ich bin der reinste Weihnachts-Freak. Ich liebe alles am Fest der Liebe, von Plätzchen über fulminant funkelnde Deko bis hin zu grandiosen Geschenken und Glühwein mit Schuss ... JA!


2. Hast du einen Adventskalender?

Vanessa:
Ja, ich bekomme jedes Jahr einen selbstgemachten Adventskalender von meinen Eltern. Außerdem gibt es meistens noch einen Schokokalender, dieses Jahr ist es aber ein Ikea-Adventskalender - noch besser. Von meinem Papa gab es dann noch einen kleinen Postkartenkalender mit Bildchen hinter jeder Tür.

Fee:
Weil meine Mama meist nicht besonders motiviert ist, mir liebevoll einen selbstgemachten Adventskalender zu kreieren, schenkt mir mein Papa (aus Mitleid) den, den er von Geschäftspartnern bekommt. Aber ich will mich nicht beklagen; Dieses Jahr steckt hinter jeder Tür ein Lindor-Kügelchen. Da fällt mir ein ...


3. Dekorierst du dein Zuhause und wenn ja, ab wann?

Vanessa:
Auf jeden Fall! Für mich gehört Weihnachten zu einem der schönsten Feste, an welchem man das komplette Haus oder auch die Wohnung dekorieren kann. Da darf es auch ein bisschen kitschiger und glitzriger als den Rest des Jahres sein. Wann ich damit anfange? Meistens stehen meine Weihnachtsdekokisten schon vor Totensonntag bereit. So richtig viel dekorieren tue ich auch erst danach, also um den 1. Dezember ist meine Wohnung schon gut dekoriert.

Fee:
Ich dekoriere gerne und großzügig, zu Weihnachten kann es schließlich gar nicht genug glitzern und flitzern, allerdings erst ein/zwei Wochen vorher.



4. Dein liebster Weihnachtssong?

Vanessa:
Ich weiß gar nicht, ob ich einen allerliebsten Weihnachtssong habe. Wenn dann ist es wahrscheinlich "All I Want For Christmas" von Mariah Carey oder "Wonderfull Dream" von Melanie Thornton, weil es für mich DAS Weihnachtslied meiner Kindheit ist. Was ich aber beispielsweise auch super gern mag ist das Christmas Album von Michael Bublé.
Unsere Weihnachts-Playlist aus dem letzten Jahr findet ihr übrigens hier.

Fee:
Langweilig und SO Klischee, aber wahr: "Last Christmas" von Wham! Ehrlich.


5. Was isst du an Weihnachten am liebsten?

Vanessa:
An Heiligabend gibt es bei meinen Eltern entweder einen Braten oder wir machen Raclette. Am 2. Weihnachtsfeiertag ist die gesamte Familie dann traditionell bei Oma und Opa zu besuch. Dort gibt es IMMER als Vorspeise eine Kürbissuppe, anschließend Gans mit Rotkohl, Grünkohl, Klößen, Kartoffeln und Soße (damit jeder das essen kann, was er am liebsten mag) und dann meistens noch irgendeinen Nachtisch. Das ist definitiv das beste Weihnachtsessen.

Fee:
Ente/Gans mit Rotkohl, Kartoffeln und Brokkoli. Plus Lebkuchenmousse. Dazu muss ich aber sagen, dass ich so vieles gerne esse, insofern fällt es mir nicht ganz leicht, die Frage adäquat zu beantworten.


6. Wen beschenkst du an Weihnachten?

Vanessa:
Ich beschenke meine Familie, meine liebsten Freundinnen und mit den Uni-Mädels wichteln wir, damit jeder nur ein Geschenk besorgen muss ... obwohl ich schenken so gern mag.

Fee:
Geschenke gibt es für meine Allerliebsten - Diejenigen, mit denen ich am meisten Zeit verbringe und Erinnerungen teile. Dieses Jahr sind das meine Familie und meine vier engsten Freundinnen. Und im Rahmen unseres Girls-Julklap wartet auch ein kleines Geschenk auf Jana, aber PSSSCHT.



7. Brauchst du an Weihnachten Schnee?

Vanessa:
Brauchen würde ich nicht sagen aber dagegen habe ich natürlich nichts. Wenn die Bäume leicht mit Schnee bedeckt sind reicht mir das schon.

Fee:
Nein. Ich mag Schnee zu Weihnachten, bin aber nicht todtraurig, wenn keiner liegt – Das bedeutet ja auch immer Schliddern, Kratzen und einen riesen Schweinkram hinterher ...


8. Gehst du gerne auf den Weihnachtsmarkt?

Vanessa:
Ich mag es schon gerne aber nicht, wenn es zuuuu voll ist. Außerdem mag ich gebrannte Mandeln und Apfel-Punsch gern ... und wenn dann abends überall die Lichter funkeln.

Fee:
Gute Frage! Ich bestehe auf Mutzen und Glühwein einmal im Jahr, bin aber kein ausgesprochener Fan, weil es immer so drängelig ist und man meist ja doch nur herumsteht und sehr teure Schmankerl konsumiert.


9. Wie verbringst du Heiligabend?

Vanessa:
Ich verbringe den Tag immer ganz entspannt mit meinen Eltern, meistens schauen wir uns gemeinsam einen Weihnachtsfilm an (mein Favorit ist "Der Polarexpress"). Abends machen wir uns dann ein bisschen schick, essen gemeinsam und packen nacheinander die Geschenke aus. Um 22 Uhr geht es dann noch zur Mitternachtsmesse, denn die Kirche ist mir an Weihnachten irgendwie immer wichtig. Anschließend ist Heiligabend für mich aber noch nicht beendet, denn dann gibt es immer ein großes Wiedersehen mit allen Mädels im Club, ganz nach dem Motto "Keine Gnade unterm Tannenbaum".

Fee:
Mein Heiligabend läuft meistens ziemlich gleich ab: Morgens marschier' ich im Schlafi zu meiner besten Freundin (Haus Nr. 34), wir gucken einen Weihnachtsfilm und trinken Kakao mit Amaretto. Mittags kocht meine Oma (Haus Nr. 40) groß(ARTIGE SACHEN!) und abends kommen Oma und Opa hier her (Haus Nr. 22); Dann „koche“ ich: Es gibt also Kartoffelsalat mit Würstchen. Wir sitzen gemütlich bei Wein und Musik zusammen, lachen und packen irgendwann Geschenke aus.


Wir taggen die liebe Liz von Fabuliz Beauty.

 
alle Bilder via Pinterest (1, 2, 3)


Wir wünschen euch einen wundervollen 4. Advent!
 
Fee & Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen