Follow my blog with Bloglovin

Dienstag, 7. Juni 2016

Food Guide: Prinzessinen-Frühstück in Hamburg

Hallo ihr Lieben,

das Wochenende haben Fee und ich in Hamburg verbracht, da sie seit einigen Wochen glückliche Wahlhamburgerin ist. Neben shoppen und quatschen sind wir gemeinsam einer unserer Lieblingsbeschäftigungen nachgegangen: essen!

Meine liebste Mahlzeit des Tag ist wohl das Frühstück. Noch besser ist es dann, wenn es einem hübsch serviert wird und man selbst keinen Finger rühren muss. Deshalb entschieden Fee und ich uns dafür, am Samstag in der "Zuckermonarchie" auf St. Pauli Frühstücken zu gehen. Von außen eher unscheinbar, von innen dafür umso schöner! Das Café erstreckt sich über drei Etagen, mit verschiedenen Themenzimmern. Schon beim Anblick des Tresens lief mir das Wasser im Mund zusammen. Törtchen, Cupcakes, Macarons - bei der Auswahl fiel es mir schwer, mich überhaupt zu entscheiden.
Das Frühstück "Katharina die Große" wird auf einem dreistöckigen Etagere serviert. Für 24,90€ erhaltet ihr ein wunderbares Frühstück für Zwei, welches Croissants, Brot und Brötchen, verschiedene Aufschnitte, Obstsalat und zwei Törtchen eurer Wahl enthält.
Mein Tipp: Die Himbeer-Tarte mit weißer Schokolade und eine Himbeer-Rosen-Limonade!


 
 
 
 
 
 

 
 
 
Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen