Follow my blog with Bloglovin

Montag, 1. August 2016

Cafe Tante Karla - Marielyst

Hallo ihr Lieben,

zusammen mit meiner Familie verbringe ich gerade ein paar schöne Tage in Dänemark. Nicht weit weg von Zuhause, aber Entspannung pur! Ein Blogpost mit ein paar Eindrücken wird bald folgen. Heute möchte ich euch aber erstmal meine neuste Entdeckung zeigen. Nachdem es hier am Vormittag anfing zu regnen, machten wir eine Kaffee und Kuchen-Pause im Cafe Tante Karla. Lange war ich nicht mehr so hin und weg von einem Laden - denn hier gibt es neben selbstgemachtem Kuchen und wahnsinnig leckerem Kaffee auch viele ausgewählte Interior Dinge zu shoppen. Und wenn die Skandinavier eines können, dann ist es definitiv Interior! Aber seht selbst ...
 


 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
Wenn also jemand demnächst mal in Marielyst sein sollte, dann schaut auf jeden Fall mal im Cafe Tante Karla vorbei.
 
 
Vanessa
 

1 Kommentar:

  1. Ich war heute (23. September 2016), kurz, auf einen Latte Macciato, bei Tante Karla. Empfohlen hatte mir "den Laden" meine Schwester, die, mit ihrem Mann, vor 2 Wochen aus DK heimkehrte. Heute Abend findet im Cafe ein Konzertabend statt. Mit ruhiger Musik wie mir die super netten, UND attraktiven Damen (vermutlich Betreiberin u. Bedienung) erklärten. Das kam für mich aber zu kurzfristig. So genoss ich draußen in herrlicher Sonne meinen Latte Macciato.

    Ich kann Vanessa nur zustimmen. Wer nach Marielyst kommt sollte unbedingt bei "Tante Karla" reinschauen. Es lohnt sich!

    Jörg

    AntwortenLöschen