Follow my blog with Bloglovin

Dienstag, 6. September 2016

Beauty: Das Essie Experiment

Hallo ihr Lieben,
 
wenn ihr uns auf Instagram folgt, werdet ihr vor knapp zwei Wochen in unseren Insta Stories gesehen haben, dass ich ein kleines Experiment durchgeführt habe.


Essie "forever yummy" + Essence "better than gel nails" vs. Essie Gel Couture "bubbles only"

Besser spät als nie bekommt ihr also heute mein Ergebnis des Experiments.
 
Als ich hörte, dass Essie eine neue Gelnagellack-Reihe rausbringt war klar: Die muss ich testen! Bisher habe ich zum lackieren meiner Nägel immer eine Kombination aus einer Essie-Farbe und einem Top Coat von Essence benutzt. Damit bin ich auch mehr als zufrieden. Der Lack hält dadurch meiner Meinung nach länger und bekommt ein schönes Finish. Um also diese zwei unterschiedlichen Kombinationen gleichermaßen zu testen, suchte ich in meiner Essie-Sammlung nach einem roten Nagellack, der nah genug an "bubbles only" rankam. Ich wurde auch so halbwegs fündig. Natürlich sind die Farben nicht 1:1 identisch. Sie ähnlich sich aber gut genug, um sie gleichzeitig auf den Nägeln zu tragen.
 
links: "forever yummy" // rechts: "bubbles only"
 
Nun zum Ergebnis.
Kurz vorab: Meine Nägel sind leider nicht die besten. Sie reißen sehr schnell ein, weshalb Nagellack bei mir leider nicht ewig hält.
Auf der Verpackung des Gel Couture Lacks steht, dass man den Top Coat am besten alle zwei Tage erneut auftragen soll. Habe ich nicht gemacht. Warum? So viel Zeit muss ein Mensch erstmal haben ...
Beide Nagellacke haben bei mir aber sehr gut gehalten. Nach drei Tagen waren an beiden Händen die ersten kleinen Stellen zu sehen, was bei mir aber normal ist. Ich war wirklich überrascht, wie gut der Top Coat von Essence mithalten kann. Die Gel Couture Nagellacke würde ich mir daher wahrscheinlich nicht nochmal kaufen, da sie mir einfach zu teuer sind. Aber man soll ja niemals nie sagen, vielleicht gibt es ja mal eine ganz besonders schöne Farbe.
 
 
 
Jetzt überlege ich schon wieder, welchen Nagellack aus der aktuellen Herbst LE ich mit nach Hause nehmen soll ...
 
 
Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen