Follow my blog with Bloglovin

Dienstag, 20. September 2016

Inspiration: Work Space // Home Office

Hallo ihr Lieben,

mein Studium neigt sich dem Ende zu und ich stehe kurz vor meiner Bachelorarbeit - besser gesagt stecke ich eigentlich schon mittendrin. Jetzt muss "nur noch" die Thesis geschrieben werden und davor habe ich ein bisschen Angst. Angst dass ich mich nicht motivieren kann, weil ich keinen geregelten Tagesablauf mehr habe. Um meine Motivation aber so hoch wie möglich zu halten, habe ich einen Tipp, welchen ich euch gern ans Herz legen würde ...

Ein aufgeräumter und inspirierender Arbeitsplatz! Von meiner Oma habe ich gelernt, dass dieser immer möglichst viel natürliches Licht haben soll. Also ist ein Platz direkt vor dem Fenster am Besten. Wenn das nicht geht, ist es meiner Meinung nach genau so motivierend, wenn der Schreibtisch vor einer hellen Wand, mit hübschen Zitaten und Bildern steht. Dazu eine Tasse Tee oder Kaffee, frische Blumen und eine Kerze.
 
Wie sollte es anders sein - natürlich habe ich dafür auch Pinterest durchstöbert und meine liebsten Bilder für euch zusammengestellt. Die gesamte Pinnwand findet ihr hier.
 





 
 
alle Bilder via Pinterest
(1, 2, 3, 4, 5, 6, 7)
 
Wie motiviert ihr euch? Habt ihr Tipps für die Bachelorarbeit?
 
 
Vanessa

1 Kommentar:

  1. Einen aufgeräumten Arbeitsplatz finde ich super wichtig. Im Chaos kann ich nichts Vernünftiges zustandebringen. :D Tolle Inspo :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen